Archiv der Kategorie: diskussion

Hier könnt ihr Leser über das neue Buchcover abstimmen!

Standard

Liebe Leser!

Traut euren Augen! Es ist nämlich wahr. Für alle Freunde von gedrucktem Papier wird es „Zum Teufel mit Barbie!“ bald als Buch geben.
Ich hoffe,  das neue  Cover gefällt dir so  gut wie das eBook-Cover!

Ich habe nur ein kleinen Problem: Rot oder Lila?

Was gefällt dir besser?

Wenn du das Bildchen anklickst, kannst du es in voller Größe betrachten!

Vielen Dank für deine Stimme! Du hast eine Woche Zeit dich zu entscheiden. Dann geht das Buch in den Druck und liegt hoffentlich schon bald auf deinem Nachttisch. 😉 Gerne darfst du auch deine Feunde abstimmen lassen. Je mehr, desto besser!

Eure Sylvia

Advertisements

Ich hab´s schon wieder getan ;)

Standard

Nach dem großen Erfolg von „Zum Teufel mit Barbie!“ bei neobooks, dem Jugendbuch, das diesem Blog seinen Namen verleiht, habe ich den neuen Kurzroman dort hochgeladen.

Eine Leseprobe aus „Unerwünscht“ befindet sich seit Samstag Nachmittag unter Tausenden anderen Leseproben bei neobooks.

Dort können die Mitglieder die ersten 20 Seiten lesen und bewerten. Kleiner Tipp: Gäste können auch reinlesen. 😉 Wenn ihr also neugierig seid, was es mit Alicia, Mic und Isi auf sich hat, blättert einfach mal rein.  —>Leseprobe!

Inzwischen (Stand 3.7.2012) wurde es laut Statistik schon über 270 mal gelesen, 13 mal geliked (über facebook 🙂 ) und 4 mal rezensiert.

Erst wenn ich 11 Rezensionen habe, verschwindet dieses N/A und ich erhalte einen Platz im Ranking. 🙂 Die eBooks, die am 15. Juli in den Top 10 sind, werden von DroemerKnaur auf Herz und Nieren und Vertragstauglichkeit geprüft. Spannend … spannend …

Wenn man seine Schätzchen den Neobookern zum Fraß vorwirft, besteht natürlich auch die Gefahr, dass man gefressen wird.

Allerdings nicht, ohne wieder neu geboren zu werden. 😉 Insofern bringen mir kritische Rezensionen viele neue Anregungen und Inspiration für eine Verbesserung von „Unerwünscht“.

Besonders schön ist aber, wenn meine Leseprobe gefällt. Vielen Dank allen Rezensenten, die sich bisher die Mühe gemacht haben, die circa 20 Seiten zu lesen. Vor allem an Alexandra13, die mir Mut macht, mit den Worten: „Lass dich nicht verunsichern“

– nein, tue ich nicht, nur soweit es dem Text gut tut. 🙂

Und wann erfahre ich deine Meinung zu meiner Leseprobe?

Wenn du dich nicht bei neobooks anmelden magst, kannst du auch gleich hier deine Meinung in einen Kommentar schreiben.

Ich freue mich darauf!

Eure Sylvia

Jugendbuchwoche im Blog

Standard

und ich bin dabei. Schaut mal im Blog readandbeyourself vorbei. Dort startet die Bloggerin Sandra im Mai eine Jugendbuchwoche.

In der Runde mit  Hans-Christoph Liess,  Heidemarie Brosche, Uwe Kullnick, Diane J. Jacobs-Waibel, Anika Beer, Mechthild Gläser und meiner Wenigkeit wird es bestimmt super spannend!

Ich freue mich schon sehr auf die Fragen der Leserinnen und Leser und drücke euch die Daumen. Ihr könnt nämlich etwas gewinnen!

Eure Sylvia

Do you <3 your phone?

Standard

Ich gebe es zu. Ich mag mein Smartphone auch sehr. So kann ich jederzeit meine Emails abrufen, die Wetterprognose checken und kostenlose Nachrichten versenden.  Ohne das Ding kann ich es mir kaum noch vorstellen. 😉 der Mensch ist halt bekanntlich ein Gewohnheitstier.

Aber heute bin ich bei meiner Aufsicht durch das Schulgebäude an vielen Schülern vorbei gelaufen.

Die einen haben nebeneinander auf der Heizung gesessen und auf ihre Hamdys gestarrt. Andere befanden sich in den Klassenräumen. Als ich einen Blick hineinwarf, saßen die Jungs und Mädels still auf ihren Plätzen. Jeder hat auf seinem Handy herumgetippt.

Da habe ich mich gefragt, ob sie sich wohl gerade im facebook treffen und gegenseitig ihre Fotos und Aktivitäten liken oder Geheimnisse austauschen? Selbst die, die durchs Treppenhaus gelaufen sind, hatten ihr phone in der Hand und konzentrierten sich darauf. 🙂

Haben die Menschen vor den Smartphones mehr miteinander gesprochen?

Was meint ihr?

Alaaf und Helau!

Standard

Hallo! Ich stecke mitten im Fasching und amüsiere mich riesig! Und ihr?

Als was verkleidet ihr euch?

Wer von euch feiert wie ich den Fasching, die Fastnacht oder den Karneval? Ihr dürft mir auch gerne Beweisbilder zeigen. Zum Beispiel bei Facebook!

Was ist euer Highlight? Meins wird der Rosenmontagszug sein, bei dem ich in einer Gruppe mitlaufe, mit anschließendem Straßenfasching!